Urlaubsparadies Oberstdorf

Freizeit

In und um Oberstdorf herum gibt es einiges zu sehen. Deshalb wollen wir Ihnen hier ein paar Freizeitvorschläge präsentieren – angefangen von Sehenswürdigkeiten, über Sportmöglichkeiten bis hin zu Naturerlebnissen. Damit Sie sich von der ersten Sekunde an bei uns im Allgäu wohlfühlen.

Wellness-wandern

Wandersommer in den Bergen

Frische Bergluft einatmen, die wunderschöne Natur- und Kulturlandschaft mit einer vielfältigen Pflanzenwelt entdecken, den Sonnenaufgang auf einem der Gipfel erleben - Oberstdorf läft Sie ein, die Wanderstiefel zu schnüren!
Wer sich dabei nicht so ganz verausgaben will, der kommt mit den Bergbahnen Oberstdorf / Kleinwalsertal hinauf und auch wieder hinunter. Nebelhorn, Fellhorn, Kanzelwand, Walmendingerhorn oder Ifen...die Auswahl ist groß. Wer lieber im Tal bleiben möchte, den erwarten zahlreiche Spaziergänge in die romantischen Täler oder ein Abstecher durch die Breitachklamm, eine der schönsten Felsenschluchten Mitteleuropas.

Mountainbiken und Radfahren

Mit vielen Strecken und Trails ist Oberstdorf ein wahres Eldorado für Mountainbiker und Radfahrer. Sowohl in die Täler als auch nach Norden führen etliche Routen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Mountainbike Fuchsloch quer Tourismus Oberstdorf
Ski Fellhorn Sprung Tourismus Oberstdorf

Skifahren in Deutschlands größtem Skigebiet

Mit mittlerweile über 124 Pistenkilometer ist Oberstdorf mit dem benachbarten österreichischen Kleinwalsertal das größte länderübergreifende Skigebiet Deutschlands. Die größte Streckenauswahl und die modernsten Bahnen gibt es am Fellhorn und an der Kanzelwand. Genießer fahren lieber am Nebelhorn und bewundern den 400 Gipfel-Panoramablick. Ein Geheimtipp ist das Walmendingerhorn im Kleinwalsertal. Viel Naturschnee findet man am Ifen rund um das Gottesackerplateau. Am Söllereck warten für die ganze Familie unzählige Möglichkeiten den Winter zu erleben.

Winterwandern und Langlaufen

Auch für idyllische Winterwanderungen und sportliche Runden auf Langlaufskiern hat Oberstdorf einiges zu bieten. Verschneite Landschaften entdeckt man soweit das Auge reicht. Aber nicht nur das: Rasante Rodelpartien oder romantische Schneeschuhtouren, für Abwechslung ist in Deutschlands südlichster Gemeinde bestens gesorgt.

Winterwandern Einödsbach Tourismus Oberstdorf